Bezirkshauptstadt Judenburg

 

Am 20. Juni fuhren die Kinder der 3. Klasse in die Bezirkshauptstadt Judenburg.Gleich nach der Ankunft besuchten die SchülerInnen das Wahrzeichen der Stadt, den 75m hohen Sternenturm. Wunderschöne Bilder über die Entstehung des Universums beeindruckten die Kinder.  Dieses tolle Erlebnis wird den Mädchen und Buben der 3. Klasse noch lange in Erinnerung bleiben. Anschließend erhielten sie eine Führung im Stadtmuseum, bei welcher den Schülern und Schülerinnen die Geschichte von Judenburg nähergebracht wurde. Aufmerksam hörten die Kinder der Museumsführerin zu. Am Ende des Lehrausflugs durften die Kinder noch ein leckeres Eis bei der Konditorei Rathschüller-Muhr genießen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zugriffe: 149