Bärnbach – Piber

 

Bei herrlischstem Sommerwetter machten die Schüler/innen der 4. Klasse mit ihren Eltern am 20. Juni einen Ausflug in die Weststeiermark.

 Unsere erste Station in Bärnbach war die Glasmanufaktur Stölzle, wo wir das Anfertigen einer Glasmadonna mitverfolgen konnten. Außerdem besuchten wir das Glasmuseum und eine Glasausstellung. Die zweite Station war die St. Barbara Kirche, die 1980 von Friedensreich Hundertwasser neu gestaltet wurde.

 Unsere letzte Station war das Lipizzaner Gestüt in Piber, das die Herzen der Pferdefreunde höher schlagen ließ.

 

 

 

 

 

Zugriffe: 169