Das kleine Straßen 1×1

Kinder sind in unserer Verkehrswelt sehr gefährdet. Besonders dann, wenn sie erstmals selbstständig am Verkehrsgeschehen teilnehmen. Deshalb wurde vom ÖAMTC die Aktion „Das kleine Straßen 1×1“ am 16. November für die 1. Schulstufe durchgeführt. In spielerischer Form übten die Schüler/innen das richtige Verhalten auf der Straße.

Auch wie wichtig es ist, bei Nebel, Dunkelheit oder Regen vom Fahrzeuglenker rechtzeitig gesehen zu werden, (durch helle Kleidung reflektierendes Material auf der Schultasche und Kleidung …) wurde den Kindern anschaulich vermittelt.